Mittwoch, 10. September 2014

[Review] Joanna || Naturia body || Washing Peeling - Cranberry Smoothing

Herstellerbeschreibung
Peeling of fruity fragrance perfectly smoothes and refreshes the body. Specially selected formula contains moisturizing extracts of cranberry and scrubbing particles which remove impurities and dead skin cells.
zu deutsch: Das fruchtig duftende Peeling peelt und erfrischt den Körper perfekt. Die besondere Zusammensetzung enthält feuchtigkeitsspendenden Cranberry-Extrakt und Peelingteilchen, welche abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen beseitigen.
   
Inhaltsstoffe
Aqua, Polyethylene, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Disodium Laureth Sulfosuccinate Triethanolamine, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Xanthan Gum, Polyquaternium-7, Vaccinum Macrocarpon Fruit Extract, Propylene Glycol, Disodium Edta, Parfum, Synthetic Wax, DMDM Hydantoin, Methylcholorisothiazolinone, Methylisothiazolinone

Anwendung
Eine kleine Menge des Peelings  auftragen und in kreisenden Bewegungen verteilen. Danach das Gesicht waschen. Die Anwendung sollte zwei bis dreimal die Woche erfolgen.

Meine Erfahrungen
Angewendet hab ich dieses Produkt bisher nur im Gesicht, da ich es damals nicht richtig gelesen habe, dass es für den ganzen Körper sein soll. Daher bezieht sich meine Review allein aufs Gesicht, aber ich denke, da dies einer der empfindlichsten Teile des Körpers ist, lässt es sich gut auf den gebrauch als Duschpeeling übertragen. Ebenfalls handelt es sich hier um die Mini-Größe, dies wird allerdings erst ersichtlich, wenn man auf die Website des Herstellers geht.
 Der intensiv-fruchtige Geruch ist defintiv nicht gelogen. Cranberry riecht wirklich angenehm mild nach Cranberry. Ebenfalls brauch ich pro Anwendung maximal die Menge von ein bis zwei Erbsen, wodurch das Peeling sehr ergiebig ist. Durch die gelartige Konsistenz lässt es sich gut auf das Gesicht auftragen und haftet ohne irgendwie zu verlaufen oder zu tropfen. Besonders ideal also auch für die Stirn, so kann nichts ins Auge gelangen.
 Das Einmassieren in die Haut habe ich mit einem Wattepad vorgenommen, da mir die Peelingkörner an den Fingern etwas zu sehr scheuern. Im Gesicht empfinde ich sie allerdings als äußerst angenehm. Das Abwaschen funktioniert am besten mit einem Waschlappen, welcher vorher unter warmes Wasser gehalten wurde. Sollten einige Peelingkörnchen trotzdem nicht runterwollen, genügt es diese beim Abtrocknen mit einem weichen Handtuch wegzuwischen.
Das Endergebniss gefällt mir sehr gut, denn die Haut ist weich und glatt, genau das, was ich mit einem Peeling erreichen möchte. Allerdings empfehle ich, danach das Gesicht einzucremen, da die Haut durch das Peelen etwas belastet wird, je wie man das Gel einmassiert.
Der Preis variierte von 350-499 Forint, was, bei momentanem Kurs, umgerechnet 1,10-1,57€ sind. Für sehr ergiebige 100ml empfinde ich dies als sehr günstig.

Fazit
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Washing Peeling aus der "Naturia Body"-Serie von Joanna. Über die kleinen Mängel kann ich hinwegsehen, denn das Energebniss ist für mich nahezu perfekt.
Daher hoffe ich, dass es diese Produkte auch irgendwann bei uns zu Kaufen geben wird. Laut Website von Joanna werden diese momentan nur in Polen, Ungarn, Russland und der Slovakei vertrieben. Allerdings gibt es eine englische Version der Website auf der man sich diese ansehen kann.
Preisleistungsverhältnis ist defintiv sehr günstig für ein geniales Ergebnis.

Wertung
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Weitere Sorten
Pear - Blackcurrant  - Grapefruit - Orange - Strawberry - Kiwi

ebenfalls in meinem Besitz: Strawberry und Cherry (auf der Website nicht gelistet)
Gesehen/Gekauft bei: Euroshop, DM (Ungarn)
Website: Joanna.pl

Kommentare:

  1. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich auf Grund von Umweltaskepten nur selbstgemachte Peelings nutze. ^^"

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich schöner blog :)
    liebe gruesse zum blogger kommentiertag und einen schönen sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      danke sehr und ich bin ja noch im Aufbau.
      Daher immer offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen