Dienstag, 2. September 2014

[Review] Peel-Off Maske von Schaebens

Herstellerbeschreibung
Diese Peel-Off Maske mit fruchtigem Duft ist zur Reinigung aller Hauttypen zu empfehlen. Sie  reinigt Ihre Haut gründlich und sanft. Horn- und Talgablagerungen sowie abgestorbene Hautpartikel und Hautverschmutzungen werden beim Abziehen der getrockneten Maske schonend entfernt. Thermalwasser und Perlenextrakt versorgen die Haut mit Mineralien. Ein spezieller Früchtekomplex belebt mit seinen Vitaminen die Haut und schenkt ihr Frische. Durch die Anwendung der Maske wird die Hautdurchblutung angeregt und der Prozess der Zellerneuerung sowie die natürlichen Funktionen der Haut unterstützt. Das Ergebnis: deutlich reinere Haut. Die Haut wirkt sichtbar gepflegter und zarter.

  • für alle Hauttypen
  • reinigt & klärt
  • verfeinert das Hautbild
  • mit Thermalwasser & Perlenextrakt
Inhaltsstoffe
Aqua, Alcohol denat, Polyvinyl Alcohol, Proylene Glycol, Polysorbate 20, Actinidia Chinensis Fruit Extract, Allantoin, Ananas Sativus Extract, Ascorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, Bisabolol, Carica Papaya Extract, Panthenol, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Butylparaben, CI 42090, Citric Acid, Ethylparaben, Isobutylparaben, Methylparaben, Parfum, PEG-35 Castor Oil, PEG-8, Phenoxyethanol, Probylparaben

Anwendung
Die Maske soll gleichmäßig aufgetragen werden und 15-20 Minuten einwirken, danach soll man sie problemlos abziehen können. Eventuelle Reste können mit warmen Wasser abgewaschen werden.

Meine Erfahrung
Um die Maske besser anwenden zu können, habe ich sie in deine kleine Schüssel gequetscht, was schwieriger war als gedacht. Hier wäre eine kleinere Verpackung, welche sich leichter leeren ließe angebracht. Danach habe ich sie, wie empfholen, gleichmäßig aufs Gesicht aufgetragen und etwa 20 Minuten abgewartet. 
Die Maske war in dieser Zeit leider nur an einigen wenigen Stellen durchgetrocknet, da der scharfe Geruch mir allerdings feuchte Augen bereitete und die Anwendungszeit vorbei war, begann ich die Maske eben an jenen Stellen abzuziehen. Dies gelang nur mühsam und in Kleinststückchen, wodurch das ganze sehr zeitaufwendig wurde. Ich entschied mich den Rest mit warmen Wasser und einem Waschlappen abzuwaschen, das allerdings war schwieriger als gedacht. Teilweise musste ich ziemlich fest rubbeln um die Maske lösen zu können, was meiner Haut nicht gerade gut tat, da sie danach leicht gerötet war.
Danach war ich mit dem Endergebnis eigentlich sehr zufrieden. Die Haut fühlte sich glatt und weich an. 
Vorerst. Denn als ich heute morgen aufwachte, bemerkte ich wie meine Haut an einigen Stellen trocken war und dadurch begonnen hatte zu jucken.

Fazit
Ich empfehle die Peel-Off Maske von Schaebens defintiv nicht weiter, da mir das Ergebnis zu kurzfristig und die Anwendung zu zeitaufwendig war. Den Kosten-Nutzen-Faktor von etwa 0,60ct (DM) war hier für mich nicht gegeben, auch wenn man die Menge an Maske wohl auch für zwei Anwendungen nutzen könnte.

Bewertung

Kommentare:

  1. Juhu, das ist meine Lieblingsmaske. Aber ja ich gebe dir recht, man muss die Packung auf 2-3 Anwendungen aufteilen. Ich machs immer so, dass gerade so alle haut bedeckt ist und keine doppelten schichten, sondern ein ganz dünne. und DANN geht das wirklich wie auf dem Bild, du kannst das fats mit einem Ruck abziehen. Musst mal so probieren. ;)
    LG, Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      danke für den Tipp. Ich weiß noch nicht, ob ichs mir nochmal kaufen werde, da es eben trockene und juckende Haut verursacht hat. Möglich, dass ich auch darauf allergisch bin.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  2. Danke für die ENTpfehlung! Solche Masken lachen mich immer sehr an (gerade, wenn man piddeln kann :D), aber wenn es den Eindruck macht, dass sie eher schaden als nutzen, dann sollte man es wirklich besser lassen. Und ich bin eh so empfindlich ... LG

    AntwortenLöschen